Rol Iseli 1934 - verlassene 5.

Farblithographie 1970.

65cm x x51cm auf Bütten.

signiert und datiert

420.-

1958 bezeichnete der Kunsthistoriker Georg Schmidt anlässlich der Neuenburger Ausstellung La peinture abstraite en Suisse Rolf Iseli als den «Radikalsten unter den Tachisten». Weitere Grafiken des Künstlers im Laden.

Weitere Objekte